Mag<sup>a</sup>.rer.nat.  Ursula BauerTelefon: +43 (0)676 48 58 780
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 








MEIN PSYCHOTHERAPEUTISCHES ANGEBOT

basiert auf den von mir absolvierten Ausbildungen und meiner Erfahrung in der Begleitung von Personen zu folgenden 

Themen

  • Begleiten von tiefgreifenden Veränderungen während Wende- und Krisenzeiten
  • Unterstützen bei Überlastung, Überforderung, Erschöpfung
  • Begleiten beim Loslassen, Verändern und Neubeginnen
  • Aufbauen eines sinnerfüllten und freudvollen Lebens
  • Herausfinden, was anzieht bzw. was antreibt
  • Weiterentwickeln von Beziehungen

Ausbildungen

  • Studium der Psychologie an der Grund- und Integrativwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien
  • Personzentrierte Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision im Forum, Ausbildungseinrichtung der Arbeitsgemeinschaft für personzentrierte Psychotherapie in Wien

Personzentrierte Psychotherapie – Begleitung von persönlichen Prozessen

Sie ist auf ihren Gründer, den amerikanischen Psychologen Carl R. Rogers, zurückzuführen und gehört zu den Therapieansätzen der humanistischen Psychologie. Die personzentriertePsychotherapeutIn begleitet wertschätzend, empathisch und authentisch die Person in ihrem Entwicklungs- und Veränderungsprozess.

  • Focusing-Therapeutin und Focusing-Seminarleiterin nach Ausbildung beim Deutschen Ausbildungsinstitut für Focusing in Salzburg und Würzburg (D)

Focusingtherapie– die Weisheit des Körpers nutzen

Focusing-Therapie. Focusing wurde von Eugene T. Gendlin, Professor für Philosophie und Psychologie an der Universität Chicago, einem Mitarbeiter Carl R. Rogers, gegründet. Die Begleitung im Focusingprozess unterstützt das Erkennen von Freiräumen, das Wahrnehmen von körperlichen Ressourcen und das Entstehenlassen der nächsten Schritte auf dem Weg zur persönlichen Entfaltung.

  • Expressive Arts Ausbildung in Wien

Expressive Arts – kreative und vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten nutzen

Expressive Arts Therapie wurde von Natalie Rogers, der Tochter von Carl R. Rogers, entwickelt. Durch das Miteinbeziehen von kreativen Prozessen können Erfahrungsinhalte vielfältig zum Ausdruck gebracht werden und so zum besseren Selbstverständnis beitragen.

Zielgruppen

  • Personen ab jungem Erwachsenenalter bis ins Pensionsalter

Settings

  • Einzelstunden Psychotherapie à 50 Minuten
  • Schnupperstunden (auch mit Übungen) à 50 Minuten
  • Vorträge mit Übungen à 2 Stunden
  • Gruppenworkshops à 1 ½ Tage
  • Preise auf Anfrage
  • Terminenach persönlicher Vereinbarung

Verlinkung